Diese Seite anzeigen in: Französisch Niederländisch Deutsch
  SUCHE

Föderalagentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette
 
Berufssektoren > Tierproduktion > Tiere > Tiergesundheit > Blauzungenkrankheit (Blue tongue) > Maßnahmen, Verfahren und ...
Blauzungenkrankheit (Bluetongue)


Maßnahmen, Verfahren und innergemeinschaftlicher Handel

 
Datum Thema Vers. Dokumente
02/03/2020 Erhöhten Wachsamkeit - Verfahren E402 (gilt ab dem 02/03/2020) 37 Verfahren E402 (PDF)
11/02/2020 Entspannungen für Verbringungen von Wiederkäuern in die Niederlande, nach Spanien und Italien (gilt ab dem 02/07/2019) 5 Protokoll (PDF)
10/01/2020

Verbringungen von Wiederkäuern im rahmen des innergemeinschaftlichen Handels - Verfahren E504 (gilt ab dem 11/01/2020)

15 Verfahren E504 (PDF)
14/10/2019

Probenahme und Untersuchung bei Seuchenverdacht - Verfahren E302 (gilt ab dem 11/10/2019)

3

Verfahren E302 (PDF)

23/05/2016 Protocol grensbeweiding met Frankrijk (enkel in het Frans) - Protocole pacage frontalier (uniquement en français) 1

Protokoll (PDF)

10/10/2011 Vergoedingen toegekend aan de dierenarts - procedure E607 - aanpassing tarieven - Indemnités accordées aux vétérinaires - procédure E607 - modification des tarifs 2.1 Verfahren E607 (PDF)
 
Zugelassene Biozidprodukte:
05/11/2019 Derzeit entsprechen nur drei Biozide den vom FÖD Volksgesundheit erstellten Kriterien und können daher für die Entwesung der Tiertransportfahrzeuge verwendet werden:

  • Mefisto Shock (Zulassungsnummer BE-REG-00104), wässrige Emulsion
  • Exit 100 (toelatingsnummer 1906B), wässrige Emulsion
  • SWAK Insektizid (Zulassungsnummer 4800B), Aerosol
   
04/09/2019

Für die Zulassung der für die Direktbehandlung lebender Tiere zu verwendenden Insektizide ist die belgische Bundesagentur für Medikamente und Gesundheitsprodukte (FAGG - AFMPS) zuständig

  Link
18/04/2008 Empfehlungen der Hersteller zur Verwendung der zugelassenen Insektizide, die für die Behandlung der Tiertransportfahrzeuge vorgesehen sind   Link



Unsere Aufgabe ist es, die Sicherheit der Nahrungsmittelkette und die Qualität unserer Nahrungsmittel zu überwachen, um die Gesundheit der Menschen, Tiere und Pflanzen zu schützen.

Druckversion   |   Änderungsdatum 31.03.2020    |   Nach oben
Copyright © 2002- FAVV-AFSCA - Alle Rechte vorbehalten   |   Extranet